... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
Header1Header1
Helfen auch Sie!
fe86243a8db845e58eb3af678c348aa0_T

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Interesse?!?
7250143

Sie spielen mit dem Gedanken ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und Rettungshundearbeit zu machen -

Kontaktieren Sie uns -

egal ob mit oder ohne Vierbeiner!


Aktuelles - News
Landesuebung_Hstein_2013 (2)

Hier können Sie sich über unsere Aktivitäten und Neuigkeiten informieren.

Einsätze
7378216

Hier sehen Sie unsere aktuellen oder alten Einsätze mit Berichten!

Medienberichte
Bericht_Weitra_2

Berichte über unsere Arbeit in den Medien.

Einsatz in Melk  /  18.09.2014


Am frühen Nachmittag um 13:40 Uhr wurden wir vom LEL zu einer Flächensuche nach Melk alarmiert.
Treffpunkt: Polizeiinspektion Melk

 

HF Hannes Jungmann und HF Manfred Haidl machten sich sofort auf den Weg zum Einsatzort.

Ein große Anzahl von Rettungshundeteams verschiedenster Organisationen versuchten im weitläufigen Gebiet ein 74-jährige Frau zu finden, die seit der letzten Nacht als vermisst gemeldet wurde.
Trotz Einsatz des Polizeihubschraubers, der Wasserrettung, der Feuerwehr, der Polizei und vielen freiwilligen Helferteams und Suchhunden konnte die Frau kurz nach 19:00 Uhr leider nur mehr tot gefunden werden.

 

HF Michael Rössler und Sabine Anibas waren ebenfalls bereits am Weg zum Einsatzort, mussten aber die Anreise auf halber Strecke abbrechen und konnten somit wieder die Heimreise antreten.

 

 

Unser Beileid gilt natürlich den Angehörigen! Wir haben unser Bestes versucht!

 

 http://noe.orf.at/news/stories/2669279/

 

http://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CCEQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.feuerwehr-melk.at%2Fcms&ei=4WcbVLS-HeLy7Aa5lYFQ&usg=AFQjCNHmNC_Kvyslk6CLZLuOofnr_E8GqA&bvm=bv.75774317,d.ZGU&cad=rja

 

 

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang