... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
Header1Header1
Helfen auch Sie!
fe86243a8db845e58eb3af678c348aa0_T

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Interesse?!?
7250143

Sie spielen mit dem Gedanken ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und Rettungshundearbeit zu machen -

Kontaktieren Sie uns -

egal ob mit oder ohne Vierbeiner!


Aktuelles - News
Landesuebung_Hstein_2013 (2)

Hier können Sie sich über unsere Aktivitäten und Neuigkeiten informieren.

Einsätze
7378216

Hier sehen Sie unsere aktuellen oder alten Einsätze mit Berichten!

Medienberichte
Bericht_Weitra_2

Berichte über unsere Arbeit in den Medien.

Einsatzübung in Blumau  / 25.-26.06.2016

Die  erste 2-tägige Einsatzübung der Landesgruppen NÖ/Wien wurde im GÜPL Blumau veranstaltet.

Diese Einsatzübung ist für jeden Hundeführer und Helfer Vorraussetzung um einsatzfähig zu werden bzw. für ein weiteres Jahr zu bleiben.

 

Von den insgesamten 17 HF und 6 Helfer nahmen folgende Mitglieder von Heidenreichstein erfolgreich teil:

 

Martin Brandtner

Nicole Mader

Michael Rössler

Sabine Anibas

Sabine Pruckner

Hannes Jungmann

Sophie Zimmermann

Manuel Miksch

Margot Prand

Michael Prand

Susi Haidl

Manfred Haidl

 

Die zu bewältigenden Aufgaben für jeden HF und H waren 1 Wegsuche bei Tag, 1 Wegsuche bei Nacht und 1 Flächensuche bei Tag. Dabei wurde von jeweils 2 Bewertern nicht nur die Hunde sondern auch die Hundeführer und Helfer (als Gruppenkommandant) in Orientierung, Taktik, Funk, Kommunikation, und vieles mehr....... beurteilt.

Bei den anschließenden Gesprächen mit den Beobachtern konnte jeder Teilnehmer sehr viele Feedback`s und Erfahrungen sammeln.

 

Unsere Hunde und Teilnehmer zeigten durchwegs äußerst positive Leistungen im Suchgebiet, worüber wir Heidenreichsteiner sehr stolz sind.

 

Besonders freuen wir uns, dass mit dieser Einsatzübung

Margot und Michael Prand

einsatzfähige Helfer geworden sind !

 

Unter schweißtreibender Hitze, einem nächtlichem Gewitter, Millionen von Kampfgelsen und einem Reifenplatzer bereits bei der Anreise, zeigte unsere Truppe wieder vorbildlichen Kampfgeist und Kameradschaft.

 

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang