... zur Startseite
Navigation
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
Header1Header1
Helfen auch Sie!
fe86243a8db845e58eb3af678c348aa0_T

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Interesse?!?
7250143

Sie spielen mit dem Gedanken ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und Rettungshundearbeit zu machen -

Kontaktieren Sie uns -

egal ob mit oder ohne Vierbeiner!


Aktuelles - News
Landesuebung_Hstein_2013 (2)

Hier können Sie sich über unsere Aktivitäten und Neuigkeiten informieren.

Einsätze
7378216

Hier sehen Sie unsere aktuellen oder alten Einsätze mit Berichten!

Medienberichte
Bericht_Weitra_2

Berichte über unsere Arbeit in den Medien.

Landesübung in Klosterneuburg  /  06. - 07.09.2014


Mit einer riesigen Teilnehmerzahl von Hundeführern und Helfern ging die Landesübung in Klosterneuburg über die Bühne.

 

Unter den vielen interessanten Stationen wie Orientierung, Wegsuche, Hoch- und Tiefsuche, Kettensuche und Unterordnung, ließen sich die Klosterneuburger eine spezielle Einsatzübung mit der Feuerwehr einfallen:

Annahme:

Anlässlich eines enormen Hochwassers wurde ein Wohngebiet von der Umwelt abgeschnitten. Für eine Personensuche mussten Rettungshunde auf dem Wasserweg mit Arbeitsbooten der Feuerwehr ins Suchgebiet gebracht werden.

 

Eine große Herausforderung war auch eine Nachtsuche im Aupark-Gelände. Dabei mussten 16 vermisste Personen gesucht werden.
Hier zeigten unsere Hunde und das ganze "Heidenreichsteiner-Team" vollen Einsatz und freuten sich über hervorragende Erfolge.


Von unserer Staffel waren folgende Hundeführer und Helfer volle 2 Tage mit viel Ergeiz dabei:

(am Gruppenfoto von links nach rechts)

  • Rössler Michael
  • Anibas Sabine
  • Brandtner Martin
  • Haidl Susi
  • Jungmann Hannes
  • Safer Lorena
  • Mader Nicole
  • Haidl Manfred
  • Zimmermann Sophie

Ein großes DANKE der Staffel Klosterneuburg  für die tolle Organisation und Abwicklung dieser  tollen Art  der Aus- und Weiterbildung von Hund und Mensch !!!
 

........weiter Fotos folgen!!!

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang